Rallye Planungstool

Ziel einer Rallye der Iron Butt Association ist es, innerhalb einer festen Zeitspanne möglichst viele Bonuspunkte zu besuchen. Jeder Fahrer erhält ein Rallye Book, das die möglichen Bonuspunkte in schriftlicher Form enthält, sowie eine .gpx Datei mit den Koordinaten der Bonuspunkte. Die Bonuspunkte haben unterschiedliche Wertigkeiten. Es stehen mehr Bonuspunkte zur Verfügung, als in der vorgegebenen Zeit angefahren werden können. Die Teilnehmer müssen daher eine eigene Route planen, auf der möglichst viele hochwertige Bonuspunkte besucht werden. Als Beweis, dass der Bonuspunkt angefahren wurde, muss vor Ort ein Foto gemacht werden, auf dem die Rallye Fahne, mit der Startnummer des Teilnehmers deutlich zu sehen ist.   

 

Um die komplexe Planung einer solchen Rallye möglichst einfach und schnell durchführen zu können, habe ich mir ein einfaches Tool gebaut, mit dessen Hilfe ich die maximale Anzahl der für mich möglichen Punkte und die anzufahrenden Bonus Locations berechnen und planen kann. 

 

Planungstool Basis Informationen
Planungstool_Basis Informationen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.3 KB
Planungstool Segment Planung
Planungstool_Segment-Planung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.3 KB

Letzte Aktualisierung:

01.06.2018

Iron Butt Association:

Ride to eat Niederlande 2018

Besucherzaehler

 August 2018:

  • Iron Butt Association:   
              16 Bundesländer in 24 Stunden
                           

Coming soon:

  • Motorrad Ausrüstung: Kawasaki Zusatzscheinwerfer
  • Motorrad Ausrüstung: Givi Sturzbügel
  • Motorrad Ausrüstung: Sundance Fußrasten für Sturzbügel
  • Motorrad Ausrüstung: SW Motech Navihalterung
  • Motorrad Ausrüstung: TOMTOM Rider 450 Worldpack
  • Motorrad Ausrüstung: Trinksystem
  • Motorrad Ausrüstung: Top Case Organizer 

  

  • Fahrtechnik: Regenfahrten & Aquaplaning

 

  • Motorradwanderers Meinung: Motorrad Reinigungsmittel

 

  • Iron Butt Association: German Butt Rallye 2018