Piaggio TPH

Nachdem mein Apprillia Mojito Roller nach einem kleinen Unfall doch etwas verbeult und angekratzt war, habe ich mich anstatt zu einer Reparatur für einem neuen Roller entschieden.

Ein Roller ist innerhalb gewisser Entfernungsgrenzen meiner Meinung nach das ideale Fahrzeug. Klein, wenig und man bekommt (fast) überall einen Parkplatz. Der 50 ccm Motor reicht in der Regel aus, um im fließenden Verkehr mit zu schwimmen.

Nach der Aprillia im Retro Stil, war mir diesmal nach etwas modernerem. Also habe ich mich für den Piaggio TPH in dunkel grau entschieden. Den Roller habe ich jetzt eine Woche im Gebrauch und bis jetzt hat sich mein erster guter Eindruck bestätigt. Nichts klappert oder wackelt. Der Motor ist sehr leise und trotzdem (für seine Verhältnisse) auch bei Steigungen durchzugsstark. Unter dem Sitz ist genügend Platz um einen Jethelm unter zubringen. Daher habe ich diesmal auf ein Topcase verzichtet. Würde auch nicht zur Optik des Rollers passen.

Einzig die Spiegel verstellen sich etwas zu leicht. Es reicht den Roller über Nacht abzudecken und man muss am nächsten Morgen die Spiegel neu einstellen. Aber damit kann ich leben.

Der Wartungsintervall beträgt 5000 km. Für einen Roller absolut O.K.

Nachfolgend noch ein paar technische Daten:

  • Motor: 1 Zlinder 2 Takt luftgekühlt

  • Hubraum: 49 ccm

  • Leistung 4,6 PS

  • Drehmoment: 4,7 Nm bei 6750/min

  • Getriebe: stufenlose Keiliemen Variomatik

  • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h

  • Bremsen: Vorne: Scheibe, 220 mm Hinten: Trommel, 140 mm

  • Felgen: Vorne & Hinten 12 X 3.00

  • Bereifung: Vorne: 120/80 – 12 55J Hinten: 130/80 – 12 60J

  • Maße: (L/B/H) 1940/720/1135 mm

  • Leergewicht: 106 kg

  • zul. Ggw: 290 kg

  • Tankinhalt: 7 Liter Super bleifrei

  • Starter: elektrisch/Kickstarter

  • Emission: Euro2

 

Besucherzaehler

 In Planung für Oktober 2018

  • Iron Butt Association:
            German Butt Rallye 2018
                           

Coming soon:

  • Motorrad Ausrüstung: Givi Sturzbügel
  • Motorrad Ausrüstung:  Zusatzscheinwerfer
  • Motorrad Ausrüstung: SW Motech Navihalterung
  • Motorrad Ausrüstung: TOMTOM Rider 450 Worldpack
  • Motorrad Ausrüstung: Trinksystem
  • Motorrad Ausrüstung: Top Case Organizer 

 

  • Motorräder: Kawasaki Inspektionen

  

  • Fahrtechnik: Regenfahrten & Aquaplaning

 

  • Motorradwanderers Meinung: Motorrad Reinigungsmittel